SE-INTRO®

Das SE-Intro – Einführung in die Arbeit mit Somatic Experiencing (SE)®

Der 2-tägige Einführungsworkshop bietet eine ideale Möglichkeit die Methode sowie die Trainerin kennenzulernen und ist Voraussetzung für die Teilnahme am 3-jährigen Training in Somatic Experiencing (SE)®. 

Inhalte
Im Intro lernen Sie die Grundlagen von Somatic Experiencing (SE)® kennen:

  • Theorie der Therapie- und Beratungsarbeit mit Somatic Experiencing (SE)®
  • Demonstration der wesentlichen SE-Arbeitsprinzipien (in Live- und Video-Demonstrationen)
  • Praktische Übungen in Kleingruppen, um die SE-Wirkungsweise in ersten Schritten selbst zu erleben und anzuwenden.
 
Zielgruppe:
Voraussetzung zur Teilnahme ist eine mind. 2-jährige Berufserfahrung mit traumatisierten Menschen und Erfahrung in der Einzelberatung (Ausnahmeregelung möglich).
 

Zur Zielgruppe gehören Personen aus medizinischen Berufen, Heil- und Sozialberufen insbesondere ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, HeilpraktikerInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, Sonder- und HeilpädagogInnen, Hebammen, PhysiotherapeutInnen, KörpertherapeutInnen, Krankenpflegekräfte, Rettungseinsatzkräfte und andere Personen, die traumatisierte Menschen begleiten und bereits über Erfahrung in der Einzelberatung oder -begleitung verfügen. 

Einführungen (Intro) - Somatic Experiencing (SE)®

SE-Intro 11/2021

Online via Zoom
25.11.2021 - 26.11.2021
Itta Wiedenmann
Information & Anmeldung

SE-Intro 12/2021

Online via Zoom
12.12.2021 - 13.12.2021
Itta Wiedenmann
Information & Anmeldung

SE-Intro 02/2022

TraumaHilfe Zentrum Nürnberg
03.02.2022 - 04.02.2022
Itta Wiedenmann
Information & Anmeldung